KMB 175 | Das Trio “Drum Pastic” mit neuer Show.

Es freut uns ausserordentlich, das Trio “Drum Pastic” am 21. Mai 2016 im Rahmen der 175-Jahr-Feier der Knaben- und Mädchenmusik Basel 1841 auf der Bühne des Volkshauses zu haben.

Nach dem sie im November 2015 ihr Debut im Stadtcasino Basel an der 5. Swiss Junior Drum Show gefeiert hatten, werden wir sie nun mit neuen Kompositionen sehen. Hier ein erster Auszug daraus.

Trommel- und Pfeiferabend an der KMB 175-Jahr Feier.

Wir freuen uns, die Feierlichkeiten der Knaben- und Mädchenmusik 1841 Basel am Samstag, 21.05.2016 im Volkshaus Basel mit einem Trommel- und Pfeiferprogramm musikalisch umrahmen zu können.

  • KMB Tambouren
  • SJDS Piccolo Ensemble
  • Drum Pastic (Trio)
  • StickStoff
  • Tambouren Rekrutenspiel
  • «Special Guest Stars»

Streichen Sie sich dieses Datum doch dick im Kalender an. Weitere Informationen und Ticketreservation folgen in den nächsten Tagen.

Die 5. Swiss Junior Drum Show begeisterte mehr denn je.

Die fünfte Ausgabe der “Swiss Junior Drum Show” begeisterte mit über 130 jungen Tambouren und Pfeifern eine äusserst zahlreiches Publikum im Stadt-Casino Basel. Joël von Mutzenbecher führte sehr gekonnt durch das unterhaltsame Programm und trug ebenfalls zur äusserst guten Stimmung bei. Sämtliche Vorträge können Sie auch im Nachgang auf unserem youtube Kanal einsehen:

Allen Sponsoren, Gönnern und Unterstützern, der Presse und dem ganzen Helferteam sei an dieser Stelle gedankt. Deren Unterstützung trägt dazu bei, dass das Konzept in der Form alljährlich stattfinden kann. Die Jugendlichen haben diese Wertschätzung verdient.

Auszug aus dem Programm der 5. SJDS.

Das diesjährige Programm ist stark fokussiert auf unterhaltende Musik, welche von den jungen Tambouren und Pfeifern geboten wird.

Sofern Sie bis dato noch keinen Platz reserviert haben, so können Sie dies gerne tun unter http://juniordrumshow.ch oder an der Abendkasse. Über 130 Jugendliche freuen sich auf Ihren Besuch im Stadt-Casino Basel. Türöffnung ist um 19:00 Uhr.

Vierte Probe des SJDS Piccolo Ensembles.

Gérald Prétôt, musikalischer Leiter des «SJDS Piccolo Ensembles» vor dem Auftritt vom kommenden Samstag äussert sich wie folgt:

«Die vierte und letzte Probe des Ensembles fand erfreulicherweise in Vollbesetzung inklusive Trommeln und Keyboard statt. Erneut arbeitete die Gruppe konzentriert und sehr intensiv, um die Qualität der Vorträge noch einmal ein gutes Stück zu steigern.

Neu kamen choreographische Elemente zur Musik hinzu. Diese waren in der vergangenen Woche von Mitgliedern des Ensembles selbst erarbeitet worden und funktionierten sehr schnell schon relativ gut.

Die nächste Woche wird nun noch einmal für den individuellen Feinschliff der zum Teil auf unterschiedliche Weise herausfordernden Stücke genutzt werden, bevor es am 21. November 2015 auf die Bühne des Stadtcasinos geht.

Das Publikum darf sich auf ganz besondere Leckerbissen freuen.»

Dritte Probe des SDJS Piccolo Ensembles.

Gérald Prétôt zur dritten Probe des SJDS Piccolo Ensembles:

«Auch diese durfte wieder im Cliquenkeller der Sans-Gêne stattfinden; erneut machte das SJDS-Piccolo-Ensemble einen grossen Schritt vorwärts. Dieses Mal wurden die Jugendlichen unterstützt durch unsere Keyboarderin und zwei äusserst talentierte Tambouren.

Der Konzerttermin rückt näher und die drei einzustudierenden Stücke kommen sehr gut voran. Es ist offensichtlich, dass die Mitglieder des Ensembles nicht nur in den Proben selbst, sondern auch individuell seriös und konzentriert arbeiten.

Die Ausdauer, welche die Gruppe in den dreistündigen Samstagsproben an den Tag legen, ist beeindruckend und verdient grossen Respekt. In der letzten Probe von nächster Woche wird nun alles zusammenkommen. Das eine oder andere Show-Element wird noch eingebaut. Die Musik bekommt ihren letzten Schliff.

Auch wenn wir jetzt schon stolz auf das bisher geleistete sind, so freuen wir uns doch noch mehr auf das Konzert vom 21. November, wenn die Gruppe auch einem grossen Publikum zeigen wird, was es in der vergleichsweise kurzen Zeit zu leisten bereit ist.

Es wird grossartig werden.»

SJDS Piccolo Ensemble initiiert.

Jubiläen geben nicht nur Anlass für einen Rückblick, sondern bieten auch die Chance für Veränderung. SJDS hatte in den vergangenen Jahren nebst Tambouren und Perkussionisten stets über den Tellerrand hinaus junge Künstler aus andren Instrumentalbereichen performen lassen.

Auf diesem Hintergrund hat die Swiss Junior Drum Show das “SJDS Piccolo Ensemble” initiiert. Am vergangenen Samstag, 24. Oktober 2015 fand die erste von vier intensiven Proben statt. Die top motivierte Gruppe von jungen Piccolo-Talenten aus verschiedenen Cliquen (Naarebaschi, Aagfrässeni, Sans-Gêne, Excalibur Liestal, Halbmondclique Frenkendorf) fand sich im Sans-Gêne-Keller ein, um die konzentrierte Arbeit am Répertoire für den Auftritt vom 21. November 2015 im Stadtcasino aufzunehmen.

Der Fokus dieser ersten Übung lag dabei auf dem Marsch, welcher an der SJDS uraufgeführt werden wird. In Begleitung des Komponisten und eines weiteren MENTOrs (Gérald Prétôt) machte die Gruppe schnell grosse Fortschritte.

Obschon noch viel individuelles Üben und weitere produktive Ensemble-Proben anstehen, war bereits zu hören und zu spüren, dass sich das Publikum zusammen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf die Auftritte des Ensembles freuen darf.

Formationen der «Edition 2015» in der Übersicht.

Wir freuen uns, an der diesjährigen “Swiss Junior Drum Show” die folgenden Formationen aus der Schweiz präsentieren zu können:

  • Tambouren der Knaben- und Mädchenmusik Basel 1841
  • Junge Garde der Fasnachtsgesellschaft Vereinigte Kleinbasler 1884
  • Drummelschuel des Top Secret Drum Corps, Basel
  • Gruppen A und B des Juniorencamps 2015 des STPV
  • Tambouren der Rekrutenschule RS 16-2/2015

In den verbleibenden Wochen bis zum 21. November 2015 werden wir die einzelnen Formationen noch im Detail vorstellen. Sie können sich auf ein packendes Programm einstellen.

Tickets können ab sofort und wie bisher über unseren Online-Service bezogen werden. Die entsprechende Adresse lautet: http://juniordrumshow.ch/de/ticketpark/.